Frau Bengtsson geht zum Teufel

Frau Bengtsson geht zum Teufel Eigentlich ist Frau Bengtsson gestorben Blo war ihr Tod so banal dass Gott sich in letzter Sekunde ihrer erbarmte Dank des g ttlichen Eingreifens k nnte sie ihr Vorstadtdasein als kinderlose perfekt

  • Title: Frau Bengtsson geht zum Teufel
  • Author: Caroline L. Jensen Frank Zuber
  • ISBN: 9783426226391
  • Page: 112
  • Format: Klappenbroschur
    • Free Read [Comics Book] ↠ Frau Bengtsson geht zum Teufel - by Caroline L. Jensen Frank Zuber ↠
      112 Caroline L. Jensen Frank Zuber
    • thumbnail Title: Free Read [Comics Book] ↠ Frau Bengtsson geht zum Teufel - by Caroline L. Jensen Frank Zuber ↠
      Posted by:Caroline L. Jensen Frank Zuber
      Published :2019-09-22T22:36:54+00:00

    Eigentlich ist Frau Bengtsson gestorben Blo war ihr Tod so banal, dass Gott sich in letzter Sekunde ihrer erbarmte Dank des g ttlichen Eingreifens k nnte sie ihr Vorstadtdasein als kinderlose, perfekte Ehefrau fortf hren w re da nicht der Teufel, der sich als f rsorgliche Nachbarin der gl ubigen Hausfrau annimmt Und so seinem ewigen Erzfeind ein Schnippchen schlagenEigentlich ist Frau Bengtsson gestorben Blo war ihr Tod so banal, dass Gott sich in letzter Sekunde ihrer erbarmte Dank des g ttlichen Eingreifens k nnte sie ihr Vorstadtdasein als kinderlose, perfekte Ehefrau fortf hren w re da nicht der Teufel, der sich als f rsorgliche Nachbarin der gl ubigen Hausfrau annimmt Und so seinem ewigen Erzfeind ein Schnippchen schlagen will

    Comment 159

    • Franzie Lovegood says:

      Tiefgründig und dennoch wirklich witzig zu lesen. Ich bin begeistert.

    • Bellsise says:

      2010-08-09Åh vilken underbar mysig bok men oxå massa tankeställningar om kristendomen - En riktig bladvändare!

    • Gesil says:

      Als Frau Bengtsson bei einem Badeunfall ums Leben kommt, greift Gott ein und schickt sie ins Leben zurück.Doch anstatt diese Geste auf sich beruhen zu lassen, stellt Frau Bengtsson in der folgenden Zeit Gottes Gebote in Frage und begeht eine Sünde nach der anderen.Frau Bengtsson geht zum Teufel ist der Debütroman der Schwedin Caroline L. Jensen: Hochgelobt und ein Bestseller des Jahres 2013.Mir gelingt es nicht so recht, in diese Jubelstürme einzustimmen. Ja sicher, das Buch ist nett und han [...]

    • Cassandra says:

      Frau Bengtsson hat ein Problem, denn sie ist gestorben und wurde durch ein Wunder von den Toten zurückgeholt. Nicht als Vampir, Zombie oder etwas ähnlich Untotes - Nein, Frau Bengtsson lebt einfach wieder und niemand kann ihr erklären, wieso gerade sie zurückgeholt wurde. Vollkommen ratlos beginnt Frau Bengtsson sich mit der Bibel zu beschäftigen, doch was sie da liest gefällt ihr gar nicht. Sie kann mit dem biblischen Gott nicht viel anfangen und als dann noch der Satan persönlich ihr in [...]

    • María Paz Greene F says:

      ¡Qué buen libro! Lo disfruté realmente mucho, aunque el final me pareció desinflado. Me pareció original, astuto y a la vez bastante humano. Hay partes que son casi hollywoodenses, obvias, extremadamente fantasiosas, pero es distinto a los demás, toca temas muy importantes para el ser humano, aunque lo haga "en broma", y además lo leí entero con una sonrisa en mi rostro.

    • Pepe Barrascout says:

      De los peores libros con los que me he topado. No pierdan su tiempo leyendo este libro, totalmente ofensivo. No soporté leer mas del 30% del mismo.Desagradable.

    • Lupi GC says:

      Hasta ahora muuuy gracioso.

    • Tali says:

      De fácil lectura. Entretenido.

    • María Paz Greene F says:

      ¡Qué buen libro! Lo disfruté realmente mucho, aunque el final me pareció desinflado. Me pareció original, astuto y a la vez bastante humano. Hay partes que son casi hollywoodenses, obvias, extremadamente fantasiosas, pero es distinto a los demás, toca temas muy importantes para el ser humano, aunque lo haga "en broma", y además lo leí entero con una sonrisa en mi rostro.

    • María Paz Greene F says:

      ¡Qué buen libro! Lo disfruté realmente mucho, aunque el final me pareció desinflado. Me pareció original, astuto y a la vez bastante humano. Hay partes que son casi hollywoodenses, obvias, extremadamente fantasiosas, pero es distinto a los demás, toca temas muy importantes para el ser humano, aunque lo haga "en broma", y además lo leí entero con una sonrisa en mi rostro.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *